… gestern war rock am tagesplan :)

… mit #kaiserfranzjosef am #fullmetalmountain festival am nassfeld (hermagor, kärnten). heute und morgen mach ich echtes kontrastprogramm dazu in sachen livesound: lavalier-, und/oder headset-mics und schwanenhälse. sprachbeschallung quasi. everyday something different. i live and love my job. #soundengineer #andreasputz

IMG_5598

… interesting job today :)

… doing some soundengineering support for a #dlive system. we will use the new #supermadi optioncard w/ a dm48 stagerack together w/ a s7000 surface. this will be a really nice coexistence w/ a #rme madiface xt and a #macbook pro for recording purposes. detailed technical knowledge is necessary for interfacing those parts together. especially when fibreoptics, wavelength, bandwidth, formfactor, sfp, lc, sc, 96k, wordclock, … and many other tags are used for that. it will be curious. for sure. but hey: that’s my got-to as an sound engineer 🙂 #knowledgbase #soundengineer #andreasputz

… off-day? teilweise :)

… heute IST off-day bei unserer deutschland-tour #makerockgreatagain. das stimmt! aber gearbeitet wird meinerseits trotzdem. im hotel mit dem macbook. audiotechnische planung (pa systemdesign) für eine im märz stattfindende, grössere corporate-veranstaltung in der #arenanova. weiters mache ich bereits audiotechnische grobkonzepte und kalkulationen für ein mehrtägiges nö-festival im juni. es gibt einiges zu tun. und das ist gut so! #knowledgebase #soundengineer #andreasputz

IMG_5040.JPG

… continuing touring tomorrow :)

… with #kfj (aut) and #thewholls (uk) in germany until 3rd of march. and this little #avalon thing will sweeten up sham’s vocals. i have tested it and couldn’t open my eyes anymore ‚cause … #oidaaa #incredible #makerockgreatagain #soundengineer #andreasputz

… aufsetzen eines touch-pc :)

… dieser wird in kürze als streaming-client an einer wandhalterung eingesetzt, um per #amazon prime auf jeden erdenklichen musikstil im internet zugriff zu haben. das passiert in einem restaurant. mehr details in bälde. #knowledgebase #soundengineering #andreasputz

IMG_4407

… korrektur einiger wiederholungsprüfungen :)

… im gegenstand ‚audiotechnik 2′ und audiotechnik 3‘ an der #ndu in st. pölten. nun sind alle noten eingetragen und somit ist das wintersemester meinerseits abgeschlossen. #teaching #soundengineering #livesound #knowledgebase #andreasputz

IMG_4402

… morgen mein erster job im neuen jahr :)

… und der findet in einem meiner weiteren tätigkeitsfelder statt: audio-fixinstallationen. in einem #merkur restaurant in oberösterreich werkelt seit jahren ein #dbx zonepro audio-dsp, der ein service benötigt. dieser versorgt dann einige #crown leistungsverstärker, die wiederum #jbl control-25 topteile und control-sb210 subwoofer antreiben und so für satten und glasklaren sound sorgen. #knowledgebase #instoresoundreinforcement #soundengineer #andreasputz

… leaving the plane and riding the train :)

… i’m doing some technical stuff for the upcoming, huge #floyddivision show in vienna’s #simmcity. it will be on 17th of february 2018 and will be #phaaat. for sure! #soundengineer #andreasputz

… eine show steht noch an in diesem jahr :)

… und die wird #phaaat. ich bin die nächsten 2 tage mit #kaiserfranzjosef wieder in #berlin zu gast, wo wir die letzte rockshow des jahres im #sageclub spielen. rock at sage. rock w/ #kfj. #dankedere 2017! #soundengineer #andreasputz

… zwei grössere xmas-events :)

… standen am plan letzte woche. in der wiener #marxhalle sowie in der vösendorfer #eventpyramide. die kunde war zufrieden. so muss das sein! #sounddesign #knowledgebase #soundengineer #andreasputz

… durchsicht der ersten kapitel :)

… und zwar einer sehr interessanten bachelorarbeit einer studierenden an der #ndu in st. pölten. sie handelt rund um das thema musiktherapie, was ich als sehr spannend erachte. #teaching #interdisziplinäres #soundengineer #andreasputz

… heute gibt’s eine #safersix doppelshow :)

… undzwar in #lanzenkirchen. um 15:00 beginnt die kinder-weihnachtsshow und abends um 19:30 die weihnachtsshow der brandneuen cd ’santa’s babies‘ für etwas grössere kinder. #leiwaund #soundengineer #andreasputz

take a look here:  http://www.safersix.at OR http://www.facebook.com/safersix

… sounddesign im detail :)

… für die heurige #rewe weihnachtsfeier in der #marxhalle wien. es geht an’s eingemachte mit so manchen #dundbaudio arrays der t-serie für die hauptbühne. auf der sidestage werkelt dann ein bewährtes c-system mit reichlich lowend für den showact etc. als tonpulte verwende ich natürlich #allenheath #dlive sowie eine #ilive, die per #dante digitalsplits erhält. mal kurz zusammengefasst! man darf gespannt sein! mit sicherheit! #knowledgebase #soundengineer #andreasputz

IMG_3665

… kinder, wie die zeit vergeht :)

… heute findet meine letzte lehrveranstaltung ‚audiotechnik 3‘ in diesem semester an der #ndu statt. und da geht’s an’s eingemachte: meine studis legen heute die 2. teilprüfung ab, die ganz und gar im zeichen eines ‚real-life‘ projektes steht. livesound bei einem grösseren corporate-eventals als topic. that’s the sound engineer’s daily biz. #knowledgebase #teaching #soundengineering #andreasputz

IMG_3579

… some cool shows this week still in cue :)

… technical support for a #alexkristan show on thursday. a #safersix xmas-show (w/ a sound-substitute for me) and a #floyddivision show (w/ me!) on friday. a #gudrunvonlaxenburg show on saturday, w/ me as well. rock ’n‘ roll baby! #soundengineer #andreasputz

 

… ja ich darf :)

… undzwar eine bachelorarbeit einer studentin des studienganges ‚event engineering‘ an der #ndu betreuen! mit musik-background. ich freu mich! #teaching #soundengineering macht spaß! #andreasputz

… heute wieder im lehrsaal :)

… livesound steht am programm der lehrveranstaltung audiotechnik III. mit meinen studis des 3. semesters an der #ndu in st. pölten im bachelor-studiengang ‚event engineering‘. mach spaß! riesigen sogar! #knowledgebase #teaching #soundengineering #ndu #andreasputz

… audioberatung war gestern :)

… undzwar für künftige instore-beschallungen von #penny in tschechien. begriffe wie deckeneinbaulautsprecher, abstrahlwinkel, 100V-technik, ela, schalldruck, pegel, abstand, watt, leistung, und so weiter und so fort. expertisenerstellung, machbarkeit und kostenschätzungen. ingenieurstätigkeit halt! #knowledgebase #soundengineer #andreasputz

… und es geht weiter live :)

… heute bin ich wieder unterwegs mit #safersix. undzwar im amtshaus hietzing in #wien, wo wir mit der kindershow ‚auf der suche nach der goldenen note‘ zu gast sind. 6x #dpa headsets, 1x #dlive mischpult, 2x #twaudio m8 kleinlautsprecher und 1x #dundbaudio q-sub. heute werde ich auch erstmal den neu implementierten, dugan-style automatik-mixer der dlive ausprobieren. i’m curious! #soundengineer #andreasputz

… monday tasks :)

… vormittags war ich in einem sitzungssaal, wo ich technische tunings an einem #televic wlan-konferenzsystem gemacht habe. wlan (2g4 und 5g) muss heutzutage enorm genau eingestellt werden, um reibungslos zu funktionieren und keinerlei interferenzen zu bekommen. leider werden diese frequenzbereiche immer dichter bzw. sind es bereits. heute am nachmittag wird wieder musik gemacht. eigentlich musik gemischt. undzwar mit #safersix. wir machen eine technische probe für die xmas cd-release show, die am kommenden donnerstag über die bühne gehen wird! freude! #knowledgebase #soundengineer #andreasputz

… weiter geht’s im job :)

… samuel macht ein mittagsschlaferl, helena ist mit mama einkaufen und ich mache in ruhe das erste #sounddesign für die diesjährige, groooße #rewe weihnachtsfeier. ca. 2500 gäste werden erwartet. es wird eine mainstage und eine sidestage geben. in der wiener #marxhalle. wiedermal. und wiedermal eine soundtechnisch-nice herausforderung. ich bin gerührt! #knowledgebase #sounddesign #soundengineer #andreasputz

IMG_3420

… technischer support heute abend :)

… undzwar für eine filmpremiere im stadtsaal #gloggnitz. fullHD videoprojektion auf 6m x 3,3m aufproleinwand und beschallung mit reichlich low-end. kinofeeling halt. #soundengineer #andreasputz

… touring w/ #kaiserfranzjosef :)

… in germany. we support the australian rockband #airbourne during their liveshows. we did hamburg, berlin and leipzig already. 3 citys (munich, stuttgart and frankfurt) more to come in the next days. austria meets australia. and i promise: that’s really big, phaaaat and huge rocksounding. #beimeinerehr #kfj #kfjmusic #livesound #soundengineer #andreasputz

… heute vormittags unterricht :)

… undzwar praktischer. ich war mit den #ndu event-engineering studenten des 3. semesters in der #arenanova, wo wir eine audiotechnische live-situation durchgemacht haben. main-pa, subwoofer, monitor, delayline, digitalpult, playbacks. zum selber angreifen, aufbauen, tun. so muss das sein in der ausbildung. #knowledgebase #teaching #soundengineering #andreasputz

… service zweier medienanlagen heute :)

… in der #bipa factory (trainingscenter) in wien. die mediensteuerungen wurden von mir vor jahren installiert und programmiert und dienen seither der aus- und weiterbildung der bipa-mitarbeiterInnen österreichweit. eine weitere ingenieurtätigkeit von mir halt. #knowledgebase #electronicsengineer #andreasputz

… nice jobs this week :)

… teaching sound engineering at the #newdesignuniversity in st. pölten (lower austria) and two shows w/ #safersix in #graz (styria) and #eppan (south tyrol). cool things! #soundengineer #andreasputz

… 2 tage corporate show :)

… heute und morgen in der #arenanova in wiener neustadt. ich wurde wieder von #radiomaxgmbh gebucht. verantwortlich für den livesound. 1500+ pax werden beschallt. sprache, liveacts und dj. that’s my biz. #soundengineer #andreasputz

… my ‚tiny‘ live setup housing is finished :)

… my #dlive C1500 surface is now housed in the phantastic #scottdixoninc flightcase. with that cool case it’s a really light-weight flightcase w/ integrated trolley! my new mixrack CDM32 is housed in a brandnew #skb 6U rollingrack w/ trolley-function as well. cool. a second skb trolley is equipped w/ two macminis housed in a #sonnettech rackmount kit, one #allenandheath ME-HUB for distributing personal-monitormixes w/ ME-1 mixers and a #cisco SG300 switch for #dante capabilities on stage. this gives me the most flexibility at a minimum of truck- and/or aircraft space i need when touring w/ couple of different bands and musicacts. and the #dlive gives incredible power; even in this pretty small footprint. #livesound #foh #soundengineer #andreasputz

… freizeit sinnvoll nutzen in hamburg :)

… undzwar mit pre-programmings und designs. ich bin wieder als soundengineer von #radiomax gebucht, um für kommende corporate-, und bereits weihnachtsshows von #billa und #rewe das sounddesign sowie die foh-mixes zu machen. locations sind die #marxhalle und #metastadt in wien, sowie die #eventpyramide in vösendorf. das wird spannend! #knowledgebase #soundengineer #andreasputz

… floyd-tunes tomorrow again :)

… in pottschach, lower austria. #floyddivision – the austrian pink floyd show will perform there w/ huge sound, well-designed lights and custom designed fullHD movies. that will be phaaat! #dlive #soundengineer #andreasputz

… todays task: updating a #televic system :)

… to ensure further stability and reliability for future use. works great wirelessly. and a networkbased recording opportunity for discussions is implemented as well. #knowledgebase #realengineering #andreasputz

… der stundenplan steht :)

… und ich freue mich, im kommenden wintersemester an der #NDU in st. pölten wieder audiotechnik 3 unterrichten zu dürfen. livesound als hauptspeise. das ganze semester. feine sache! #knowledgebase #teaching #soundengineering #andreasputz

ndu

… psychedelic rock auf der burg mylau :)

… mit #floyddivision. #dlive mit #me personalmixing system am start. eh klar! #dbx676 tube-channelstrip für die leadvocals direkt in’s pult. auch klar! #ableton live 9 als backingtrack- und clicktrack software per #dante sowie #arkaos grandvj für die eigenen videos zum abfeuern. gesynct per #coremidi und über einen #cisco sg300 switch. leiwaund! fettest gemischt wird das! eeeeh klar! #soundengineer #andreasputz

Datei_000

Datei_001

Datei_002

Datei_003

Datei_005

Datei_004

… setting up my live-desk :)

… for upcoming #floyddivision shows in austria, germany and switzerland. my new toy, the #dbx 676 tube channelstrip makes leadvocals really phat and thick sounding and w/ its vca-compressor derived from the legendary 162sl compressor it makes sooo much fun! the stagerack is equipped w/ my #allenandheath me-hub, that feeds 5 personalmixers for individual inear-mixes (drums, keys, bassguitar and 2x backingvocals). great integrated system from a&h. a #cisco sg300 managed switch is the distribution tool for #dante feeds, digital-splits for local monitor-desks and backingtrack-playbacks. so far sooo good! #knowledgebase #soundengineer #andreasputz


… kleiner channelstrip test am nachmittag mit dem dbx 676 :)

… undzwar mit dem #dbx 676 tube channelstrip, den es seit august 2015 gibt. er besteht aus klassischen elementen wie mic-preamp (mit einer 12au7 röhre), einem 3-bandigen equaliser (hi- und lowband als shelve, ein durchstimmbares mittenband (100hz – 8khz; cut/boost; 2-stufige glockenkurve narrow/wide) und anschliessend ein compressor/limiter teil, der aus dem high-end stereocompressor 162sl stammt (vca!). phantompowerswitch, 80hz hpf, 20db pad und ein polarityflip sind natürlich auch dabei. interessant bei diesem channelstrip sind die beiden regler eingangsseitig: gain und post-tube attenuation. der gainregler stellt die vorverstärkung des eingangssignales bereit, die mittels der 12au7 röhre einen sehr satten und warmen tubetone produziert. der zweite inputregler dient dazu, die ausgangsspannung der röhrenvorverstärkung zu steuern. damit kann die weitere gainstructure sehr genau angepasst werden. mit verschiedenen settings dieser beiden inputregler können klangfarben von sehr sauber und transparent bis durchaus rotzig (mit eben mehr analogem gain) erzeugt werden. der equaliser arbeitet sehr fein und klingt hervorragend. sehr oft glaubt man, viele parametrische bänder haben zu MÜSSEN, um stimmen richtig und gut entzerren zu können. hier reichen 2 shelving bänder (ab 100hz low und ab 10k high) sowie das oben genannte, eine  parametrische mittenband! sehr gute arbeit, dbx! ausgangsseitig kommt dann der eigentliche leckerbissen zum tragen. der compressorteil! ein vca-compressor, der aus dem 162sl stammt mit allen bekannten regeleinheiten, die erforderlich sind, um signale dynamisch bearbeiten zu können. sehr gelungen! ein contour schalter insertiert einen 180hz highpass filter im detektorweg, um tieftonsignale zu filtern und so die compression aufgeräumter zu machen. sidechaining ist natürlich auch möglich. die dbx-typische #overeasy schaltung ist ebenso enthalten, um die compression natürlicher und weicher zu machen. speziell bei vocals ein sehr nettes feature 😉 am schluß sitzt ein dbx peakplus limiter. so gehört sich das! ein leckerbissen sind 2 getrennte outputs auf der rückseite: einer liefert das signal post-EQ und pre-compressor, also das tube-vorverstärkte und entzerrte signal. der zweite output bekommt sein signal post-compressor/limiter! dadurch kann man einfach parallelcompression realisieren, was hervorragend funktioniert!                                                                                                            das war ein grobüberblick im projektstudio. nächste woche darf ich den 676er als channelstrip für den leadsänger bei einer liveshow der österreichischen band ‚floyd division – the austrian pink floyd show‘ einsetzen. ich freu mich!

getestet hab ich den channelstrip mit einem sm58, einem beta57, einem beta87, einem d5 und d7. beide ouputs wie oben beschrieben, hab ich auf zwei getrennte kanäle an meiner dlive angeschlossen und so sehr gute auflösungen im mix bekommen. eigentlich kein vergleich mit dem pultinternen eq-ing, dynamikbearbeiten und oberton-anreichern mit dem pulteigenen valve-plugin in der eingangsstufe. es ist einfach wesentlich dicker und runder (speziell im lowmid und hf bereich), wenn analog verarbeitet wird! is so! ich muss aber zur verteidigung trotzdem erwähnen, dass die dlive-signalverarbeitung sehr gut arbeitet und auch klingt. aber digital halt! 😉         meines erachtens braucht sich dieser sehr gelungene tube-channelstrip sound- und ausstattungsmäßig vor wesentlich teureren geräten ala avalon vt737, ua la610 oder ähnlichem nicht verstecken; ganz im gegenteil: er hat sogar mit einigen netten features die nase sehr weit vorn! #imho

#knowledgebase #soundengineer #andreasputz

Datei_004

Datei_003

… 2x livesound these days :)

… today in styrian’s #judenburg (speech sound-reinforcement) and tomorrow a really phaaat openair musicshow w/ #floyddivision – the austrian pink floyd show in #frauental. in styria as well. #soundengineer #andreasputz

… livesound beim austrian world summit in der wiener hofburg :)

… ich wurde von #maxevent gebucht, um den livesound (head of sound, foh-mix) bei der diesjährigen klimakonferenz zu machen, die von #brainbows rund um #monikalangthaler veranstaltet wurde. hochrangige teilnehmer wie alexander van der bellen (österr. bundespräsident), christian kern (österr. bundeskanzler), li yong (generaldirektor UNIDO), patricia espinosa (executive secretary, UNFCCC), maria neira (director public health, WHO) und weitere nahmen teil und referierten. #arnoldschwarzenegger, seines zeichens vorsitzender der R20 – regions of climate actions initiative, war ebenfalls anwesend und hielt die letzte rede im ersten teil. anschliessend folgten verschiedene diskussionspanels, wo hochinteressante und wichtige klimathemen besprochen und diskutiert wurden.                                                                       audiotechnisch hab ich das hauseigene linearray-system (hauptsystem) von #dundbaudio verwendet. dieses setzt sich aus q1-topteilen sowie aus q-subs zusammen. zusätzlich sind im haus 3 delaylines fix installiert, die für eine gleichmässigere schallverteilung in diesem doch eher epochalen gemäuer sorgten. aufgrund der eher breiteren bühnen, installierten wir 4 stück e3 kleinlautsprecher, die als frontfills entlang der bühnenkante dienten. für das monitoring verwendeten wir 4 stück #twaudio m8 kleinlautsprecher, die dezent im hinteren bereich der bühne platziert wurden und die teilnehmer am panel mit publikumsfragen elektroakustisch versorgten. zwei pressesplits an verschiedenen postionen (matrix-feed an je 16 xlr-outs) versorgten die vielen kameras der unterschiedlichsten medienunternehmen. weiters beschickte ich auch eine dolmetschkabine mit einem kompletten programm-feed, wo auf englisch übersetzt wurde. im gegenzug erhielt ich ebenfalls den übersetzten englisch-feed, der von mir auch aufgezeichnet wurde. für’s recording verwendete ich meine #digigrid IOS hardware, die einen digitalen audiostream per #soundgrid protokoll zu meinem macbook pro schickte. aufgenommen hab ich mit demrextrem stabilen und zuverlässigen software #trackslive von #waves. als mischpult hab ich meine #allenandheath #dlive s3000 eingesetzt, die mit meinem stagerack dm48 redundant verbunden war. zusätzlich lief auf der bühne ein weiteres macbook pro mit der software director, die per cat5e-kabel am stagerack als weitere redundanz diente. als sehr elementares tool habe ich erstmals den #dugan automixer verwendet, der über waves multirack soundgrid mit minimal-latenz eingebunden wurde. alle headsets und handfunks liefen über den dugan (16 sennheiser ew500g3 funkstrecken in summe), was ein sehr aufgeräumtes, sauberes und vorallem stressfreies arbeiten ermöglichte. unglaublich wie genau und gut dieses tool arbeitet! #binbegeistert #soundengineer #andreasputz

fotos: copyright: R20 / martin hesz

… imposantes konzert im sandwerk quarzit :)

… die marktgemeinde grafenbach veranstaltete letzten freitag gemeinsam mit der trachtenkapelle hassbach-penk-altendorf und dem gesangsverein ‚eiche‘ penk ein konzert, bei dem die beiden vereine bekannte film- und musicalhits darboten. ich wurde engagiert, um die beschallung und den livemix zu machen. ich verwendete meine #dlive s3000, das dm48 stagerack sowie mein #digigrid IOS. das IOS diente mir diesmal nur für das multitracking aller channels per #soundgrid in mein macbook pro. jede menge mikrofone fanden ihren klassischen einsatz: darunter viele c414, 4033, NT5, 391, opus88, beta91, beta87, beta57, sm58, sm57, d5 sowie ein paar sennheiser g3 funkstrecken. als pa verwendete ich ein altes, aber seeehr leiwaundes c-system, das ich mit konventionellen d&b analog-amps samt filterkarten betrieben habe. pro seite ein top c7, darunter je 2 c4-bässe und als low-end ein b2 subwoofer. da war mehr als genug headroom vorhanden und katapultierte den chor und den musikverein in ungewohnt laute, aber ausgewogene schallpegel und beschallte die 600 gäste. #soundengineer #andreasputz

… erster test des neuen F6 plugs :)

… undzwar im zuge einer gala im wiener #casinobaumgarten im auftrag von #radiomax. wie? im insert dreier channels, die mit sennheiser funkstrecken versorgt wurden. ich verwendete nur den headamp an meiner #dlive s3000 und entzerrte bzw. filterte vollständig mit dem plug-in. ohne auffallende oder hörbare phasenschiebungen o.ä., tat das plug was es soll, nämlich dynamisch entzerren mit 6 floating bands, hi- und lowpass filter. eingebunden per #allenandheath m-waves karte im surface und per cat5e digital in mein #digigrid IOS mainframe, wo das processing mit dem integrierten #soundgrid server gerechnet wurde. feine ware! #soundengineer #andreasputz

Datei_000-4